Ein gelungener Tag in Werne

Liebe Werner, liebe Teilnehmer des Fotowalks,

was habe ich mich gefreut Euch zu sehen! Eins kann man definitiv den Werner Mitbürgern zusprechen: Dass sie spontan sind! Und nett!

Die ganze Aktion haben wir ziemlich kurzfristig ins Leben gerufen und doch haben wir zusammengefunden. Pünktlich um 11 Uhr am Sonntag standen 6 Teilnehmer am Rathaus (nix mit Handy oder Pocketkamera), ausgerüstet mit professionellen Digitalkameras und jeder Menge Neugier, wie ihnen jemand einen neuen Blick auf ihre ja bereits sehr bekannte Stadt schenken kann.

Vereinzelt hörte ich im Nachhinein Sätze wie „ich kenn ja nun Werne ziemlich gut, aber so habe ich sie auch noch nicht fotografiert“, die mich wirklich glücklich gemacht haben. Ich denke, die Ergebnisse der Gruppe können sich absolut sehen lassen. Mir hat es viel Spaß gemacht und die Teilnehmer hatten ebenso auch Neues für mich: kleine Erzählungen aus der Werner Geschichte.

Bildercollage, Werne, Rathaus, Werne am Sonntag, Fotowalk, Teilnehmerergebnisse
Eine Bildercollage aus den Ergebnissen der Teilnehmer.

Auch der Austausch untereinander war toll. Zu Fragen über Blendeneinstellungen und zu allgemeinen technischen Problemen, gab es sofort Antwort. Keiner blieb im Regen stehen. Übrigens: das Wetter war trotz schlechter Prognose herrlich – aber auch wirklich eine Herausforderung. Denn: Sonne und Wolken haben sich abgewechselt. Das bedeutet eine permanente neue Einstellung der Kamera auf die wechselnden Lichtverhältnisse. Einer der Teilnehmer meinte dazu: „Das macht es für mich erst einmal richtig spannend!“

 

Fotowalk, Fotoworkshop, Werne, Fotowalk in Werne, Austausch, Teilnehmer
Während des Fotowalks tauschen die Teilnehmer sich untereinander aus.

Gute 1 1/2 Stunden waren wir in der Stadt unterwegs, am Kirchplatz, an den Wärmehäuschen, am Kloster – aber vor allen Dingen haben wir unser Augenmerk auf die Details der Stadt gelegt. Denn dort gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel, dass der Jakobsweg genau durch Werne führt. Ein kleines Holzschild verrät es und der ein oder andere Pilger, der sich seinen Stempel abholt und an der Kirche vorbei weiter – vielleicht sogar ganz – bis Richtung Santiago wandert.

Pilgerer aus Werne, pilgern, Jakobsweg, Fotowalk in Werne
Zwei Pilgerer denen wir bei unserem Walk durch die Stadt begegnet sind.

Der Fotowalk fand auch einen wirklich schönen Abschluss. Mit ein paar Teilnehmern haben wir uns noch draußen in die Sonne ins Restaurant Stilvoll  gesetzt. Jan hatte seine Fotomappe mitgebracht und mir Einblick gewährt und so kam es spontan noch zu einer kleinen Besprechung über Bildausschnitte, Models, Locations und Papierabzügen. Denn wer hält heutzutage noch richtige Papierabzüge seiner Fotos in den Händen. Ich kann es Euch nur empfehlen: Es macht Spaß seine Ergebnisse auch mal vor sich auszubreiten oder nicht-digital zu präsentieren.

 

In der Facebook-Gruppe „Was bei uns in Werne passiert – für alle netten Leute“ wurde schon angefragt, wann der nächste Fotowalk stattfindet. Dazu kann ich noch nichts sagen, aber wer weiß… vielleicht trifft sich noch einmal eine nette Runde am Rathausplatz und will Werne aus einem neuen Blickwinkel betrachten.

Bis dahin seid alle herzlichst gegrüsst.

Janine

Fotowalk in Werne

Für alle Interessierten der Fotokunst!

Kommt am Sonntag nach Werne!! Wir veranstalten einen FOTOWALK in der Innenstadt. Um 11 Uhr treffen wir uns am Rathaus und wollen – egal ob mit Smartphone, Pocketkamera oder Profiausrüstung – die Stadt ein wenig aufs Korn nehmen und sie mal aus ganz neuen Blickwinkeln betrachten.
Bei diesem Fotowalk geht es nicht um Technik. Ich gebe Euch Tipps, wie ihr unterwegs, auch mit eurem Handy, schöne spannende Fotos machen könnt und somit noch mehr Spaß am Fotografieren bekommt und helfe euch, wie ihr euer fotografisches Auge verbessern könnt.

Kommt zahlreich! Die Teilnahme ist kostenlos und mit offenem Ende. Das bedeutet, dass wir anschliessend bei einem Kaltgetränk noch über unsere Ergebnisse sprechen können. Nur wer will natürlich.

Ich freue mich sehr darauf nette neue Leute kennenzulernen und auf einen kreativen Austausch.

Ihr findet mich am Rathaus – mit Kamera in der Hand.

#fotowalkinwerne 

Vielen Dank auch an #werneamsonntag die am Samstag eine Ankündigung des Fotowalks veröffentlichen werden und vielen Dank an den #kunstvereinwerne und die #buchhandlungbeckmann für die liebe Unterstützung vor Ort!

Smartphone

Smartphone Fotos machen so viel Spaß. Besonders, wenn ihr mit nur wenigen kleinen Tricks es schaffen könnt, dass eure Fotos richtig professionell aussehen. Ich mache unterwegs auf meinen Reisen fast ausschliesslich die Fotos mit meinem Smartphone und freue mich immer wieder über die Ergebnisse.

Weiterlesen

Natur

Kommen wir zur Natur. Zu Fotos ohne Menschen oder zu Fotos, wo der Mensch nur eine nebensächliche Rolle spielt. Detail- und Naturfotografie kommt bei mir immer wieder vor.

Weiterlesen

Hochzeit

Fangen wir mit einem der beliebtesten und wichtigsten Bildreihen überhaupt an. Die der Hochzeit.
Viele Fotografen haben sich hierauf spezialisiert und ich kann das sehr gut verstehen.

Weiterlesen

Bands

Shootest du auch Bands? Klar!! Wenn ich gefragt werde, ob ich auch Bands fotografiere, habe ich bereits bei der Anfrage meine Kamera in der Hand.

Weiterlesen

Reisefotografie

Reisefotografie. Auch dieses Thema habe ich als etwas ganz Besonderes erlebt. Reisefotografie ist ja oftmals von Reiseagenturen für Reiseprospekte oder Reisemagazine.

Weiterlesen